Neuigkeiten aus der Schule

Sonntag, 13 Dezember 2020 15:44

Arbeitsblatt in Teams bearbeiten

Liebe Eltern,

um auszuprobieren, ob Office 365/Teams zum Bearbeiten von Arbeitsblättern bei allen klappt, werden wir für alle Schuljahre jeweils ein Arbeitsblatt einstellen, das über die Weihnachtsferien bearbeitet werden soll.

Ihre Kinder sollen versuchen, diese selbst am Computer, Tablet oder ggfs. auch Handy zu bearbeiten. Sie sollen es also nicht ausdrucken.

Sie finden das Arbeitsblatt in der linken Spalte unter "Aufgaben". Für das 1. und 2. Schuljahr ist es bereits eingestellt, so dass es auch schon jetzt bearbeitet werden kann.

Wenn Ihr Kind die Aufgabe beendet hat, drücken Sie auf "Absenden". Die Lehrerin kann die Aufgaben nun ansehen.

Falls es zu Schwierigkeiten kommt, teilen Sie uns bitte mit, woran es liegt.

Vielen Dank, dass Sie helfen, die Einführung von Teams zu unterstützen.

(ESchw)

 

 

Sonntag, 06 Dezember 2020 13:09

Nikolaustag

Wir wünschen der Schulgemeinde der Grundschule Hönebach einen schönen Nikolaustag.

 

nikolaus rentier pinguin 0076

 

(ESchw)

 

Donnerstag, 03 Dezember 2020 10:15

Arbeit mit Teams

Liebe Eltern,

Ganz unerwartet sind wir durch den Heizungsausfall dazu gekommen, unser neues digitales System Teams/Microsoft 365 für den Ernstfall zu erproben. Herr Bradke hat dankenswerterweise dafür gesorgt, dass alle Lehrerinnen und alle Familien einen Zugang dafür bekommen. Die Lehrerinnen hatten die Schulung einige Tage zuvor in der Schule bekommen, so dass nun alle direkt einsteigen konnten.

Zur Sicherheit wurden Telefonate geführt, doch viele Eltern kamen mit Teams bereits gut zurecht. Wir danken allen, die sich bei dieser "Probe" im Chat bei uns gemeldet haben. Wir wissen von Ihnen, dass der Austausch gut klappt.

Alle anderen bitten wir, uns ebenfalls eine Rückmeldung bei Teams zukommen zu lassen.

Vorgehensweise:

  • - Microsoft mit Ihrem Zugang öffnen
  • - "Teams" öffnen
  • - Runterladen einer App wird angefragt. Es ist am einfachsten, wenn Sie diese installieren.
  • - Nun erscheint die Jahrgangsstufe, in der sich Ihr Kind befindet. Sie können auf "Eine Unterhaltung starten" gehen und uns eine kleine Nachricht zukommen lassen.

Wenn Sie Hilfe brauchen, können Sie sich an  die Klassenlehrerinnen oder mich wenden.

 

Die Einführung von Teams ist uns wichtig, da wir für einen möglichen weiteren Lockdown gut vorbereitet sein wollen. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und hoffen, dass Sie Verständnis für die Maßnahmen haben.

Freitag, 04.12.2020 findet die Schule regulär nach Plan statt.

Mit freundlichen Grüßen

Evelyn Schwab

Samstag, 07 November 2020 07:29

Herbstwanderung Klasse 1/2

Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen machten die Kinder der Klasse 1/2 am vergangenen Donnerstag eine Herbstwanderung durch Hönebach. Mit vollgepackten Rucksäcken und Sammeltaschen für Baumfrüchte ging es in einer großen Runde durch den gesamten Ort. Jedes Kind aus Hönebach zeigte den Mitschülern sein Wohnhaus und stellte es in einem kurzen Vortrag vor. Nachdem etwa die Hälfte des Weges geschafft war, gab es an der Dorflinde einen idealen Platz für ein gemeinsames Frühstück. Zur Freude der Kinder konnte man von hier aus bei den Bauarbeiten an einem Haus zuschauen und einen riesigen Kran bewundern. Nach der Stärkung ging es weiter bis zum Waldrand. Hier sammelten die Kinder fleißig verschiedene Baumfrüchte und Blätter. Schließlich waren die Taschen gefüllt mit Kastanien, Eicheln, Haselnüssen, Flugfrüchten, Tannenzapfen und vielen weiteren Früchten und Blättern, welche nun im Sachunterricht sortiert und bestimmt werden und im Kunstunterricht zum Basteln von Tieren und zum Gestalten von Bildern verwendet werden sollen. Der Ausflug machte den Kindern großen Spaß und am Ende waren sich alle einig: "Das machen wir nächstes Jahr auch wieder."

 

DSC08294   DSC08295

 

DSC08296   DSC08297

 

DSC08298   DSC08299

 

DSC08299   DSC08300

 

DSC08301   DSC08302

 

N.S.

Mittwoch, 30 September 2020 18:09

Leitfaden Schulbetrieb für mögliche Alternativplanungen

Im Schulbetrieb haben wir augenblicklich einen weitgehenden Regelbetrieb erreicht. Es ist jedoch nicht sicher, dass dies so bleiben wird.

Wir müssen uns daher auf mögliche Alternativplanungen einstellen.

Das Kultusministerium sieht vier Stufen vor:

Stufe 1 - Angepasster Regelbetrieb (dies ist der jetzige Zustand)

Stufe 2 - Eingeschränkter Regelbetrieb

Stufe 3 - Wechselmodell (Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht)

Stufe 4 - Distanzunterricht (zu Hause)

 

In diesem Zuge bereitet sich die Grundschule Hönebach weiterhin verstärkt auf die Digitalisierung vor. So werden die Eltern der Jahrgänge 2, 3 und 4  in den nächsten Tagen die Zugänge (Office 365)  für ihre Kinder erhalten. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den persönlichen Briefen.

 

(ESchw)

Montag, 21 September 2020 14:08

Info zum Übergang 4/5

Um den Übergang von Klasse 4 auf 5 zu erleichtern, finden Sie in den folgenden Links nützliche Informationen:

2020 Info - Flyer mit Veranstaltungen

2020 Info - Flyer Übergang

Überblick zu den Treminen

 

(JB)

 
Sonntag, 13 September 2020 13:07

Tag der Nachhaltigkeit 2020

In diesem Jahr begannen wir den Tag der Nachhaltigkeit mit einem Bewegungslied und Dehnungsübungen.

 

 

„Lebendig – Vielfältig – Nachhaltig: Unser Hessen in Stadt und Land“ – unter diesem Motto fand in diesem Jahr der 6. Hessische Tag der Nachhaltigkeit am 10. September statt.

Auch die Grundschule Hönebach war in diesem Jahr wieder dabei und beteiligte sich an der Aktion mit dem Thema: „Spiel und Spaß rund um Obst und Gemüse“.

Nach einem munteren Frühsportprogramm auf dem Schulhof gingen die Schülerinnen und Schüler nach Klassen getrennt ihren unterschiedlichen Schwerpunkten nach.

Die kleineren Kinder im ersten und zweiten Schuljahr erfuhren von einem Gemüsekobold, warum man gesunde Sachen essen soll. Der Winzling brachte den Kindern erste Einsichten in die Ernährungspyramide mit. Beim Basteln eigener Gemüsekobolde war dann viel Kreativität gefragt. Es entstanden lustige Gurken-, Tomaten-, Blumenkohlkobolde mit wirrer Haarpracht und lustigen Wackelaugen.

Durch das Basteln und Spielen mit einem „Kinder-Kraftstoff-Anzeiger“ wurde noch einmal allen bewusst, wie wichtig es ist, täglich mehrere Portionen Gemüse oder Obst zu essen nach dem Slogan: „Fünf am Tag machen dich stark!“

Die älteren Schüler im 3. und 4. Schuljahr erstellten Plakate zu den Themen „Obst und Gemüse“, „Wiederverwertung“ und „Ehrenamt“. Nach intensiver Recherche und Gesprächsrunden zur Erarbeitung der Plakate stellten die beiden Jahrgänge ihre Ergebnisse den Mitschülern auf dem Schulhof bei schönstem Wetter vor. Auch auf Nachfragen waren die Kinder vorbereitet.

Anschließend durften die älteren Schüler das Spiel „Stadt-Land-Gemüse“ spielen, das speziell für diese Aktion vom Veranstalter bereitgestellt wurde. Es fand großen Anklang.

Alle Kinder waren sehr interessiert, haben freudig mitgearbeitet und haben viel Neues und Interessantes durch diesen Aktionstag erfahren.

 

 

Zum Schluss wurden die Ergebnisse aller Schuljahre präsentiert.

 

 

(ESchw)

Sonntag, 23 August 2020 16:46

Einschulung 2020

Die Einschulung fand in diesem Jahr bei herrlichem Wetter auf dem Schulhof statt.

Die Schulgemeinde freut sich, die neuen Erstklässler begrüßen zu können.

 

 

 

(ESchw)

 

 

Medien

Sonntag, 23 August 2020 11:39

ABC

Medien

Sonntag, 23 August 2020 10:37

Kasper

Medien

Seite 5 von 9
Scan_Pic0001
DSC07629
Klasse 3_4_2022